in Digital Confession Drive, OMR 2018

Welche Herausforderungen bietet der B2B Markt im Bereich Virtual Reality in Deutschland und wie wird sich der Markt in Zukunft entwickeln?

Im Digital Confession Drive Interview erzählt Oliver Rößling, Chief Digital Officer von ABSOLUTE Reality, über die Entwicklung des VR Markets, wo sich in diesem Chancen bieten und wie ABSOLUTE Reality versucht diese zu nutzen.

Hier die Aufteilung des Gesprächs:

  • Vorstellung Oliver Rößling
  • 12min.me – 27 Städte, 6 Länder (0:58)
  • Wie entstand der Verein 12min.me e.v? (9:39)
  • Virtual Reality Business Modelle. Wie nutzt ABSOLUTE Reality die Visualisierungsmöglichkeiten? (11:32)
  • Die Geschichte von ABSOLUTE Reality – Wie alles begann (15:56)
  • Perspektiven der VR Anwendungen im B2B vs. B2C (19:20)
  • Wie hoch ist die Nachfrage am Markt? (21:40)
  • Wie entwickelt sich der Markt rund um VR? (23:30)
  • Warum ist der B2C Markt in den USA so stark und wie steht es um Asien im Bereich VR? (27:30)

 

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar