„Digitalisierung ist allgegenwärtig. Ich freue mich über einen intensiven Diskurs“

Erfolgreicher Unternehmer und Gründer im digitalen Bereich, mit dem Fokus auf Amazon und Healthcare, ebenfalls tätig als CFO und Aufsichtsrat

Als Unternehmer, Investor und Innovator gehöre ich zu einer neuen Generation vonFührungskräften, die den Mut hat, Überzeugungen und Fachwissen im digitalen Bereich aufbringen, um neue Unternehmen nicht nur zu gründen, sondern sie auch zu Erfolg und Reife zu führen. Geschätzt für mein umfassendes Verständnis digitaler Geschäftsmodelle, berate ich auch etablierte inhabergeführte Unternehmen und bin in verschiedenen Unternehmen in nicht-exekutiver Funktion im Vorstand tätig.

Regelmäßig veröffentliche ich Kommentare und Analysen zu digitalem Business auf meiner Website Digitalkaufmann.de. Ich teile mein Wissen und meine Erfahrungen gerne als Referent bei verschiedenen Veranstaltungen.

Kontaktieren Sie mich gerne direkt: nils.seebach@etribes.de oder per LinkedIn

Vorträge und Paneldiskussionen 2018

ing

15.02.2018

ff

21.03.2018

dcd2

06.04.2018

hb

20.06.2018

Vorträge und Paneldiskussionen 2019

12min.me in Hamburg, 21.02.2019 – Vortrag hier ansehen

CFO Digital Suite in Berlin | “LEARNINGS EINES CFOS IN DER DIGITALEN WELT” ,15.03.2019

Digital Commerce Day in Hamburg, 10.04.2019

Handelsblatt Jahrestagung Restrukturierung 2019 | “Warum die Plattformökonomie jedes Geschäftsmodell verändert”, 08.05.2019

Diskussion & Panel bei 12HRS.US in Hamburg | „Politische Verantwortung von Unternehmern!“, 20.06.2019

Vortrag in Berlin beim Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA)e.V.: “E-Commerce Evolution”, 25.06.2019

DMEXCO Köln | Etribes Stand, 11./12.09.2019

Helbling Business Advisors GmbH in Düsseldorf | “Warum die Plattformökonomie jedes Geschäftsmodell verändert”, 17.10.2019

Handelsblatt Jahrestagung Immobilienwirtschaft 2019 in Berlin | “Warum die Plattformökonomie jedes Immobilien-Geschäftsmodell verändert”, 05.11.2019

Helbling Business AdvisorsGmbH in Stuttgart | “Warum die Plattformökonomie jedes Geschäftsmodell verändert”, 07.11.2019

Helbling Business Advisors GmbH in München | “Warum die Plattformökonomie jedes Geschäftsmodell verändert”, 14.11.2019

Ein Einblick in meine Vorträge

Warum die Plattform-Ökonomie jedes Geschäftsmodell verändert

#: Direkten Kundenzugang gibt es nicht mehr
#: Ohne Plattformstrategie gibt es keine Strategie
#: Digitale Erwartungen müssen erfüllt werden
#: Digitaler Darwinismus ist gekommen, um zu bleiben.

Potenziale der Digital-Due-Diligence im digitalen Umfeld

#Wie bewerten wir Online Chancen in einem Unternehmen?
#Wie bewerten wir die Exit Optionen in einem Zeitraum von 5-7 Jahren in denen das Unternehmen zu einer digitalen Erfolgsstory gewandelt werden muss?
#Roadmap-so geht’s weiter

Digitalisierung von Private Equity Fonds

#Wie sollte das Portfolio auf die Digitalisierung vorbereitet werden?
#Wie kann ich in einer Transaktion die“digitale Upside” richtig darstellen?

Strategische Digitalisierung-Family Offices

#Digitalisierung-Dos and Don’ts
#Wie sieht das Family Office der Zukunft aus?
#Brauch ich digitale Kompetenzen im Team?
#Wie ermögliche ich den Generationswechsel im digitalen Zeitalter?

Amazon 2022

#Wie sieht die Welt von Amazon aus?
#Wie kann man in der Plattform Ökonomie bestehen?
#What’s next bei Amazon?

Amazon und Healthcare

#Wie verändert der Riese aus Seattle die Healthcare Welt?
#Was bedeutet PillPack für Europa?
#Wird der Versandhandel von Medikamenten von Amazon neu gedacht?

  • “Ein sehr gutes Referat, welches dem Publikum die Entwicklung des E-Commerce und die Veränderung der Interaktion mit den Kunden eindrücklich veranschaulichte. Nils Seebach holte das Publikum auf dem richtigen Level ab und zeigte auf, was sie bereits in naher Zukunft erwartet und welche Erfolgsfaktoren es zu beachten gibt.”

    Felix Schmutz Geschäftsführer swissVR
  • “Nils Seebach ist einer der besten Experten und Speaker rund um das Thema E-Commerce, den ich kenne. Wir als Hochschule bauen seit Jahren auf seine Expertise, um unseren Studierenden das aktuellste Wissen der E-Commerce-Branche bieten zu können. Sein Netzwerk reicht in die Top-Etagen internationaler Konzerne und Mittelständler.”

    Prof. Dr. Philipp Riehm
    Prof. Dr. Philipp Riehm Professor für Medienmanagement, Hochschule Macromedia

Vergütung für einen guten Zweck

Meine Vorträge sehe ich nicht als reine Belehrungen, sondern im Gegenteil, ich sehe sie als eine Möglichkeit für einen Austausch von dem beide Partien profitieren und lernen können. Die Einnahmen aus meinen Vorträgen, sehe ich daher auch nicht bei mir, sondern sie werden an drei Projekte in meiner Umgebung gespendet.

Welches Projekt finanziell unterstützt wird, entscheidet der jeweilige Gastgeber, bei dem ich einen Vortag halte. Die Projekte sind mir persönlich wichtig und ich freue mich so vorort ein wenig Unterstützung zu leisten und Gutes zu ermöglichen.

Listung bei der Handelsblatt Redneragentur:

Publikationen