Digital Confession Drive - OMR 2018

N

achdem sich die erste Runde vom Digital Confession Drive von großer Beliebtheit erwiesen hat, haben wir eine zweite Runde beim OMR Festival 2018 in Hamburg aufgesetzt. Alle Beiträge dazu findet ihr hier.

Das erwartet Dich hier:

  • Digitale Insights aus verschiedensten Branchen
  • Unternehmerische Beispiele der Digitalisierung
  • "Rundfahrten" durch das digitale Zeitalter

Attributionsmodelle – Rene Otto von trust in dialog

Wie wird ein Attributionsmodell entwickelt und wie weit ist dessen Performance messbar? Beim Digital Confession Drive erzählt Rene Otto, Geschäftsführender Gesellschafter bei trust in dialog services im Gespräch mit Arne Stoschek, Geschäftsführer bei Etribes, über die Entwicklung von Attributionsmodellen. Rene Otto ist zum zweiten Mal mit beim [...]

Virtual Reality – Oliver Rößling von ABSOLUTE Reality

Welche Herausforderungen bietet der B2B Markt im Bereich Virtual Reality in Deutschland und wie wird sich der Markt in Zukunft entwickeln? Im Digital Confession Drive Interview erzählt Oliver Rößling, Chief Digital Officer von ABSOLUTE Reality, über die Entwicklung des VR Markets, wo sich in diesem Chancen bieten und wie ABSOLUTE Reality [...]

Kalte Säfte, kühle Köpfe – David Vinnitski von Kale&Me

Wie nutzt Kale&Me die Vorteile des E-Commerce und ist es möglich auch ohne Amazon in Zeiten der Plattformökonomie am Markt zu bestehen? Beim OMR Digital Confession Drive erzählt der Gründer und Geschäftsführer David Vinnitski von Kale&Me im Gespräch mit Arne Stoschek, Geschäftsführer bei Etribes, die Entstehungsgeschichte von [...]

Amazon Dorf Talk – Amazon Marketing Services

In diesem Interview findet der Amazon Dorf Talk einmal als Digital Confession Drive statt, in diesem Jahr in Hamburg auf dem Online Marketing Rockstars Festival. Christian Otto Kelm und Nils Seebach besprechen das Thema Amazon Marketing Services (AMS), also Amazon als Werbekanal und verweisen auf die Dos and Don’ts der Autokampagnen. [...]