in Digital Confession Drive, OMR 2018

Wie konnte Foodguide ohne Marketing Budget wachsen? Welche Rolle spielen Instagram und wie wirkten sich TV Auftritte wie bei der Höhle des Löwen auf das Geschäft aus?

Im Digital Confession Drive Interview erzählt Malte Steiert, CEO & Co-Founder der Foodguide App UG, über das bisherige Wachstum der Company und der Entwicklung von Geschäftsmodellen in einem durch Yelp, Foodora und Co. geprägten Markt.

  • Vorstellung Foodguide
  • Wie kam es zu der Entwicklung der Foodguide App? (ab 5:10)
  • Das Geschäftsmodell dahinter – Monetarisierung der Idee (ab 8:25)
  • Wie groß ist Foodguide heute und woher kam das Funding? (ab 14:20)
  • Werbewirkung und Nebenwirkungen des “Höhle des Löwen” Auftritts  (ab 17:20)
  • Wie sieht die Zukunft aus für die Foodguide App? (ab 19:50)
  • Warum steht der große Investmentcase noch aus? (ab 22:25)
  • Warum zieht der Social-Network-Gedanke bei Investoren nur noch bedingt? (ab 23:45)
  • Ist der Gastronomiemarkt durch Yelp, Foodora und Co. von digitalen Geschäftsmodellen abgeschreckt? (ab 28:00)
  • Expansion außerhalb von Europa? Wo geht die Reise hin? (ab 35:00)
  • Taste Tours und weitere Konzepte (ab 40:00)

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar