in Digital Confession Drive, OMR 2018

Ist es möglich Kreativität als Leistung anzubieten? Florian Berger, Geschäftsführer von Donkey Products, spricht im Digital Confession Drive mit Arne Stoschek, Geschäftsführer von Etribes, über die Hürden der Plattformökonomie für Unternehmen wie Donkey Products, der Sehnsucht nach dem Erlebnis einer Marke und kontinuierliche Neuerfindung.

Hier die Aufteilung des Gesprächs:

  • Intro Florian Berger
  • Geschichte von der Entstehung der Marke Donkey Products (ab 3:05)
  • Donkey Products – Vorstellung eines Produktes (ab 8:58)
  • Kreativität als Leistung (ab 15:32)
  • Donkey Products als Partner beim Storytelling einer Marke (ab 21:57)
  • Innovation durch Kreativität (ab 23:57)
  • Geschäftsmodell von “And Milk” (ab 27:12)
  • Sehnsucht nach dem Erlebnis einer Marke (ab 30:00)
  • Innovation als Auftrag (ab 34:42)
  • Donkey Products – Vertrieb ausschließlich über eigenen Webshop? (ab 37:17)
  • Wie steht es um den stationären Handel? (ab 42:20)
  • Rolle des Verpackungsdesigns Online vs. Offline (ab 44:16)

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar