in Digital Confession Drive, OMR 2018

Was bedeutet eigentlich wirkliche Zusammenarbeit, wie kann diese geschaffen werden und wie kann ein Unternehmen davon profitieren? In dem ersten Interview der Digital Confession Drive Serie, diesmal live von den Online Marketing Rockstars 2018, erklärt Judith Andresen, Inhaberin der BERATUNG JUDITH ANDRESEN, wie Sie Unternehmen im Finden und Implementieren neuer Methoden und Strukturen, die durch Testen und Lernen ein schnelles Liefern ermöglichen, unterstützt. 

Hier die Aufteilung des Gesprächs:

  • Intro BERATUNG JUDITH ANDRESEN
  • Falsche Zusammenarbeit in Zahlen (ab 2:20)
  • Projektvorgehen zur Verbesserung der Zusammenarbeit (ab 4:00)
  • Agiles Change Management (ab 6:00)
  • Warum agile IT-Methoden nicht nur in der IT Anwendung finden (ab 7:40)
  • Heutige Arbeitsmethoden sind oftmals nicht an die Anforderungen eines komplexen Projektmanagements angepasst (ab 10:00)
  • Agile Reifegrade D-C-B-A für einen ganzheitlichen organisationalen Roll-Out für richtige Zusammenarbeit (ab 12:30)
  • Wie reagieren Führungskräfte auf neue Zusammenarbeitsmethoden? (ab 17:55)
  • Agile Due Diligence – Warum wollen Sie agil werden? (ab 20:10)
  • Gibt es Organisationen in denen ein agiles Zusammenarbeiten nicht sinnvoll ist? (ab 21:05)
  • Beispiele für informelle & formelle Methoden zum Wissenstransfer innerhalb einer Organisation (ab 23:39)
  • Informationsaustausch in Großkonzernen (ab 25:00)
  • Wie rege ich Organisationen zum Experimentieren an? (ab 28:00)
  • Die Entwicklung des Unternehmens – BERATUNG JUDITH ANDRESEN (ab 32:50)

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar