in Digital Confession Drive, OMR 2018

Sammle und nutze ich mein heutiges Kundendatenpotenzial wirklich effizient um das Engagement zu optimieren? CrossEngage schafft die holistische Integration von Kundendaten in einer zentralen Data Platform, um durch die Verknüpfung mit verschiedenen Tools ein bestmögliches Customer Engagement zu erreichen. Manuel Hinz, Gründer und Geschäftsführer von CrossEngage, erklärt im Digital Confession Drive Interview mit Arne Stoschek, Geschäftsführer von Etribes, die Funktionsweise und Vorteile einer Customer Data Platform und Customer Engagement Platform.

 

Die Aufteilung des Gesprächs im Überblick:

  • Vorstellung Manuel Hinz & CrossEngage
  • Customer Data Platform & Customer Engagement Platform (ab 1:20)
  • Wie funktioniert die Integration von Kundendaten? (ab 3:50)
  • Das Geschäftsmodell von CrossEngage (ab 5:20)
  • Kundenstruktur – Ab wann macht ein Produkt wie CrossEngage Sinn? (ab 6:52)
  • Customer Engagement – Kampagnenmanagement durch CrossEngage (ab 8:28)
  • Beispiel Cases – Warenkorbabbrecher & Retoure (ab 11:00)
  • Welche Gegebenheiten müssen vorhanden sein um CrossEngage nutzen zu können  (ab 12:40)
  • Die Integration verschiedener Marketing Tools durch CrossEngage (ab 14:45)
  • Beispiel Case – IoT Integration (ab 15:15)
  • Plattform Ökonomie im Hinblick auf Customer Data Platform (ab 17:00)

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar