DIGITAL ENTREPRENEUR HAMBURG

Beratung Archive

Freitag

13

April 2018

0

COMMENTS

Ist Zusammenarbeit heutzutage ein Fremdwort?

Written by , Posted in Analyse, Interview und Podcast

Was bedeutet eigentlich wirkliche Zusammenarbeit, wie kann diese geschaffen werden und wie kann ein Unternehmen davon profitieren? In dem ersten Interview der Digital Confession Drive Serie, diesmal live von den Online Marketing Rockstars 2018, erklärt Judith Andresen, Inhaberin der BERATUNG JUDITH ANDRESEN, wie Sie Unternehmen im Finden und Implementieren neuer Methoden und Strukturen, die durch Testen und Lernen ein schnelles Liefern ermöglichen, unterstützt.  Hier die Aufteilung des Gesprächs: Intro BERATUNG JUDITH ANDRESEN Falsche Zusammenarbeit in Zahlen (ab 2:20) Projektvorgehen zur Verbesserung der Zusammenarbeit (ab 4:00) Agiles Change Management (ab 6:00) Warum agile IT-Methoden nicht nur in der IT Anwendung finden (ab 7:40) Heutige Arbeitsmethoden sind oftmals nicht an die Anforderungen eines komplexen Projektmanagements angepasst (ab 10:00) Agile Reifegrade D-C-B-A für einen ganzheitlichen organisationalen Roll-Out für richtige Zusammenarbeit (ab 12:30) Wie reagieren Führungskräfte auf neue Zusammenarbeitsmethoden? (ab 17:55) Agile Due Diligence – Warum wollen Sie agil werden? (ab 20:10) Gibt es Organisationen in denen ein agiles Zusammenarbeiten nicht sinnvoll ist? (ab 21:05) Beispiele für informelle & formelle Methoden zum Wissenstransfer innerhalb einer Organisation (ab 23:39) Informationsaustausch in Großkonzernen (ab 25:00) Wie rege ich Organisationen zum Experimentieren an? (ab 28:00) Die Entwicklung des Unternehmens – BERATUNG JUDITH ANDRESEN (ab 32:50)

Montag

19

März 2018

0

COMMENTS

Wie sieht die Beratung der Zukunft aus?

Written by , Posted in Analyse, Strategie

Fotolia 79564675 M 1024x610 - Wie sieht die Beratung der Zukunft aus?

In der letzten Zeit machen wir uns bei der Wald und Wiese Holding viele Gedanken zu diesem Thema. Daher fand ich das Gespräch zwischen Tarek und Roland Berger in der Wirtschaftswoche vor ein paar Wochen äußerst interessant. Als der Redakteur der altehrenwürdigen Beraterlegende die Frage stellte, was er anders machen würde, wenn er heute gründen würde, antwortete er, er würde „eine Mischung aus Beratung und Beteiligungsgesellschaft wählen, um zum Beispiel Start-ups oder Restrukturierungen zu finanzieren.“ Darauf Tarek: „So macht das auch die Beratungsfirma eTribes, bei der ich Gesellschafter bin.“ Und darauf Berger: „Da bin ich ja erleichtert. Offenbar habe ich trotz meines fortgeschrittenen Alters noch das richtige Gespür für die Zeit.“

Mittwoch

28

Juni 2017

2

COMMENTS

In eigener Sache – jetzt schnell bei Whatsapp anmelden!

Written by , Posted in Entrepreneur, Kaufmann

Ich folge einmal dem Beispiel von Alex (Kassenzone) und Lennart (Warenausgang) und steige in den direkten Austausch mit den Lesern von Digitalkaufmann.de ein. Tragt euch gerne für meine Whatsapp Updates ein und schreibt mir fleissig eure Fragen! Ansonsten gibt es über Whatsapp Hinweise und viele Goodies! © by WhatsBroadcast