DIGITAL ENTREPRENEUR HAMBURG

Donnerstag

19

Oktober 2017

0

COMMENTS

Gründer von Hitmeister.de jetzt Geschäftsführer real.digital im Interview

Written by , Posted in Analyse, Handel

Der Lebensmittelmarkt bleibt weiterhin spannend. Rewe wird in der Industrie kritisch hinterfragt und gleichzeitig wird von Amazon bei diesem Thema Gas gegeben. HelloFresh spielt weiterhin mit der Idee einen Börsengang zu vollziehen auch wenn ihr Geschäftsmodell hochgradig kritisch zu bewerten ist. Real hat mit Hitmeister allerdings schon eine Acqui Hire vorgenommen und das Portal Anfang des Jahres in real.de umbenannt. Das ist für mich eine gute Gelegenheit beim Geschäftsführer und Gründer von Hitmeister Gerald Schönbucher einmal nachzufragen wie es ihm geht. Hier das Video aus unserem Digital Confession Drive und wie immer auch der Podcast zum Film 🙂

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Gründer von Hitmeister.de jetzt Geschäftsführer real.digital im Interview

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Gründer von Hitmeister.de jetzt Geschäftsführer real.digital im Interview

Dienstag

17

Oktober 2017

3

COMMENTS

Lennart, was passiert grade im B2B E-Commerce Umfeld?

Written by , Posted in Analyse, Handel

Nach der Übernahme von Contorion durch die Hoffmann Gruppe gab es viele Kommentare und Anmerkungen. Ich habe jetzt die Gelegenheit genutzt mit Lennart Paul (Warenausgang.com Blogger & eTribes Partner) über die weiteren Auswirkungen auf die Branche zu sprechen. Egal wie der Deal für Hoffmann ausgeht – es war das bisher bedeutendste Zeichen für die deutsche B2B Landschaft, dass sich etwas in ihrem Geschäftsmodell ändern muss.

Die Digitalisierung ist durch zahlreiche Aspekte wie das Auf-/Zerbrechen von Handelsstrukturen schon fast allgegenwärtig und es wird immer deutlicher, dass die Zeiten kleine bzw. zaghafte Schritte in diese Richtung nicht mehr zulassen. Lennart und ich sind uns zwar nicht ganz einig und zum Glück hat Lennart weder Hoffmann noch Contorion Bettwäsche aber ihr werden den ganzen Austausch gleich hier sehen bzw. hören können.

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Lennart, was passiert grade im B2B E-Commerce Umfeld?

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Lennart, was passiert grade im B2B E-Commerce Umfeld?

Samstag

14

Oktober 2017

1

COMMENTS

Wer hat den Lattenrost erfunden und was genau denken sich Matratzen Start-ups?

Written by , Posted in Analyse, Strategie

Der Lattenrost

Beim Digital Confession Drive hat sich eines der spannendsten Gespräche mit einem Produkt beschäftigt das die meisten Deutschen ehr als langweilig sehen und im besten Fall als Zusatzprodukt beim Matratzenkauf bedenken – dem Lattenrost. Das muss aber nicht sein und ich konnte von Boris Thomas (Geschäftsführer und Gesellschafter von Lattoflex) viele spannende Informationen zum Home & Living Bereich bekommen. Die Details findet ihr im Video und Podcast!

Matratzen Start-Ups – EVA, BRUNO, CASPER, DIETER UND KLAUS

Sicherlich eine der lustigeren Teile des Interviews ist unsere völlige Verblüffung bei der Entwicklung des Matratzenmarktes. Wir können nicht erkennen, warum Kapitalgeber bereits sind immer neue Start-ups mit identischen Produkten zu finanzieren. Nur noch einmal zur Erinnerung – der Durschnittsdeutsche kauft ca. alle 7 Jahre eine Matratze. Daher hier ein Aufruf an alle die sich in der Branche noch besser auskennen – wer versteht den Sinn hinter den ganzen Start-Ups in dem Sektor? Ich freue mich auf vielen spannende Insights die sich uns jedenfalls nicht erschlossen haben.

Ebenfalls möchte ich auf den Digital Interior Day 2017 hinweisen. Hier ein Artikel mit einer guten Zusammenfassung der Konferenz!

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Wer hat den Lattenrost erfunden und was genau denken sich Matratzen Start-ups?

 

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Wer hat den Lattenrost erfunden und was genau denken sich Matratzen Start-ups?

Freitag

6

Oktober 2017

2

COMMENTS

Graue Zukunft für digitale Verticals? Wie geht es Home24?

Written by , Posted in Analyse, Handel

Als Antwort auf die Diskussion Plattform vs. Pure Play schaue ich mir regelmäßig die Finanz- und Webperformance von verschiedenen vertikalen Händlern an. Nach Windeln.de, Douglas und Zooplus schauen wir uns heute die Möbelbranche und den wohl prominentesten Möbel Pure Player Home24 an.

Home24 war 2009 als Rocket’s Hoffnungsträger gestartet, um der stationären Möbelbranche das Fürchten zu lernen. Mit einem riesen Angebot, kostenloser Lieferung und aggressiver europäischer Expansion wollte Home24 der Category Leader im Segment Möbel werden. Wo stehen sie heute und wie ist das Modell heute einzuschätzen? (mehr …)

Mittwoch

4

Oktober 2017

0

COMMENTS

Fashion als Lehrstück für Amazon-Strategie Brands zu erschaffen

Written by , Posted in Amazon, Analyse, Strategie

Wie kann man eigentlich das Amazon-Schreckgespenst für alle „traditionellen“ Hersteller und Marken in einem Satz zusammenfassen? Hier ein Vorschlag: Amazon baut eigene Marken auf und der Konsument folgt! Das ist die Erkenntnis die es bereits gibt und die sich auch immer stärker durchsetzt. Es funktioniert auch bei Marken bzw. Brands diese rein online ohne stationäre Durchsetzung hoch erfolgreich in den Markt zu bringen. Unternehmen wie Zalando und AboutYou zeigen das ebenfalls erfolgreich aber grade im Fashionbereich ist Amazon auf globaler Ebene ein gutes Beispiel. Daher ist es hoch interessant zu beobachten, wie sich die Marke „FIND“ von Amazon weiter entwickeln wird.

(mehr …)

Montag

2

Oktober 2017

0

COMMENTS

Dr. Kai Hudetz und Adrian Hotz zu Amazon 2018 und 2020

Written by , Posted in Amazon, Plattformen

Digitalkaufmann.de hatte eine spannende Premiere auf dem Vorabend Event zur Demexco – der be.insight von Kai und Adrian! – wir haben nämlich das Interview mit den beiden Gastgebern live auf Facebook gestreamed. Wer nicht einer der zwei Zuhörer im Live Stream war hat aber ordentlich was verpasst und daher hier das Interview und natürlich auch der Podcast mit dem ehr am späteren Abend geführten Gedankengängen zur Entwicklung von Amazon und Amazon Business in den nächsten Jahren. Wer übrigens gerne mit mir über die Artikel oder spannende Entwicklungen in der digitalen Welt sprechen möchte kann das gerne über Whatsapp tun:

Lege für meine WhatsApp Rufnummer +49 157 92376859 einen Kontakt an. Sende an diesen Kontakt eine Nachricht per WhatsApp!

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Dr. Kai Hudetz und Adrian Hotz zu Amazon 2018 und 2020

(mehr …)

Samstag

30

September 2017

0

COMMENTS

Auf dem Weg zur Umsatzmilliarde – Zooplus!

Written by , Posted in Analyse, Handel

Ist Zooplus das Zalando des Heimtierbedarfs?

Schon seit einiger Zeit wird im deutschen E-Commerce das Ende der vertikalen Geschäftsmodelle gepredigt. Stimmt das denn und wenn ja, was genau steckt dahinter? Um diese Entwicklung besser einzuordnen und zu beurteilen, nehme ich regelmäßig vertikale sogenannte Category Leader im deutschen E-Commerce genauer in Augenschein. Nach Windeln.de und Douglas schauen wir uns heute Zooplus als europäischen Category Leader im Heimtierbedarf an.

Spätestens nach seinem Halbjahresbericht ist wohl klar, dass Zooplus dieses Jahr als zweiter deutscher Onlineshop die Umsatzmilliarde knacken wird. Das ist doch die perfekte Gelegenheit, sich das Unternehmen mal genauer anzuschauen. Hat Zooplus Potential, das Zalando der Heimtierwelt zu werden? Und hat Zooplus langfristig eine Chance gegen Amazon Fresh? (mehr …)

Freitag

29

September 2017

0

COMMENTS

Warum in die Digitalisierung der Home & Living Branche investieren?

Written by , Posted in Entrepreneur, Kaufmann

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Warum in die Digitalisierung der Home & Living Branche investieren?

Wir freuen uns sehr gemeinsam mit Pierre Haarfeld und Philipp Renerig die Digital Apartment GmbH gegründet zu haben und gemeinsam die Digitalisierung der Home & Living Branche nach vorne zu bringen. Wir sind übrigens Alexander Graf, Tarek Müller und Nils Seebach. Die Digital Apartment GmbH fokussiert sich auf digitale Innovationen und Geschäftsmodelle und die Digitalisierung im Home & Living Bereich. Wir freuen uns auch gleich über das erste Investment!

Monoqi Business und Digital Apartment investieren in die Digitalisierung der Home & Living Branche!

(mehr …)

Montag

25

September 2017

5

COMMENTS

Fake News = Fake Geschäftsmodelle oder „Warum Spiegel.de mehr Geld braucht!“

Written by , Posted in Analyse, Strategie

Nichts hat mich im letzten Jahr so schockiert wie die ständigen Angriffe auf die (Qualitäts-) Presse durch Politiker und die Öffentlichkeit (Lügenpresse, Fake News). Als Kontrollinstanz innerhalb einer Demokratie sind die Medien immer unwichtiger geworden, da die Angegriffenen jeden Vorwurf nur noch abblocken und mit einem ungerechtfertigten Gegenangriff diskreditieren. Eine unabhängige und finanzstarke Presse mit Möglichkeiten, sich Gehör zu verschaffen, ist somit heute so wichtig wie (fast) noch nie. Hier entstehen zwar, wie das Interview mit Philipp Westermeyer von den Online Marketing Rockstars gezeigt hat, viele spannende Geschäftsmodelle aber mitten in diese Gedanken hinein hat der Spiegel in seiner Rubrik „Backstage“ einen Artikel zu seiner Finanzierung veröffentlicht und die Inhalte dort finde ich doch sehr beängstigend. (mehr …)

Donnerstag

21

September 2017

0

COMMENTS

„Sex-Talk in der Elphi?“ oder Philipp Westermeyer im Gespräch zur Zukunft der Fachverlage!

Written by , Posted in Analyse

Bei der Demexco in Köln versammeln sich alle Akteure der weitreichenden „Digital“-Branche und somit war es für uns eine gute Gelegenheit mit dem „Digital Confession Drive“ spannende Personen bei einer Fahrt durch Köln ein Loch in den Bauch zu fragen. Den Anfang mache ich mit Philipp Westermeyer der durch Events wie die OMR in Hamburg der Branche eine wichtige Platform zum Austausch bietet. Neben einigen Leuchtturm Events in der deutschen Online Szene baut Philipp zusammen mit seinem Team auch eine Medienmarke 2.0 auf. Sicherlich sehr spannenden für die vielen hanseatischen Unternehmen aus der Verlagsbranche 1.0. Wie genau kommt denn das OMR Team auf neue Eventformate und Monetarisierungsmodelle? Hört mal rein:

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - "Sex-Talk in der Elphi?" oder Philipp Westermeyer im Gespräch zur Zukunft der Fachverlage!

(mehr …)