in Entrepreneur Radar

Ein spannender Bereich ist die Verknüpfung der digitalen Welt in den Bereichen “Food”, “Ernährung” und “Getränke”. Helge Morgenstern, Gründer der Weinsuchmaschine Vinoa.de, hat bereits viel Erfahrung in diesem Bereich. Aktuell ist er bei der Nordmann Unternehmensgruppe tätig, einem Getränkehändler, für den Helge die Bereiche Digital und New Business betreut.  In unserer ersten Ausgabe von “Butter bei die Fische” hat er mich nicht nur auf eine Bierprobe mit viel Informationen eingeladen, sondern wir diskutieren, wie die Digitalisierung das Thema Handelsketten und Zwischenhändler verändert, wie Kunden Getränke heutzutage einkaufen und wie sich auch der Bereich der Gastronomie verändert. Da wir hier noch ganz am Anfang stehen, gebt uns zu diesem Format gern Feedback und Fragen oder aber auch Vorschläge zu Themen die ihr spannend findet.

Hier die Aufteilung des Gesprächs:

  • Intro Thema und Vorstellung Helge Morgenstern und Nordmanngruppe
  • Ratsherren und Trends (ab 3:40)
  • Wie kam Helge Morgenstern in den Bereich Digitalisierung und Getränke? (ab 6:20)
  • Die Gründung und der Mehrwert von Vinoa.de, einer Weinsuchmaschine (ab 19:37)
  • Haupt-Learnings aus dem Aufbau von Vinoa.de (ab 31:46)
  • Trends und Schwerpunkte für 2018 (ab 35:57)

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar