Back to work meets new now - Wie organisieren wir zukünftig unsere Arbeit? | DIGITALKAUFMANN
 in Entrepreneur Radar

Die Pandemie zwang Unternehmen, sich schlagartig neu zu organisieren. Monatelang wurden Bürotätigkeiten hauptsächlich remote bzw. aus dem HomeOffice erledigt. Mit der Öffnung der Büros werden jetzt neue Bedingungen und Regeln geschaffen: Willkommen im „new now“! Das ist allerdings oft zu kurz und zu eindimensional gedacht, denn hier kommen die  Säulen der Arbeitsgestaltung in Bewegung: Wie wirken sich die Veränderungen auf Arbeitsorganisation und Unternehmenskultur aus? Annett Fibian, Expert Partner bei Etribes, und ich haben uns einmal angeschaut, inwiefern sich jetzt auch die Unternehmenskultur insgesamt ändern müsste.

  • Intro Annett Fibian, Expert Partner Etribes und Thematik “Back to work meets new now”
  • Retrospektive und Lernerfahrung der letzten Monate: Was funktionierte gut, was nicht so gut, was wollen wir beibehalten bzw. wo müssen wir uns verbessern? (ab 5:10)
  • Kommunikation und Kollaboration: Wieviel Remote und Präsenz brauchen wir? (ab 9:20)
  • Leitbild für die Zukunft der Arbeit: Wie soll die Zusammenarbeit zukünftig aussehen und wie wird es umgesetzt?  (ab 15:30)
  • Führung auf Distanz: Welche Rolle spielen Führungskräfte? Und welche Führungskompetenzen sind in Zukunft gefragt? (ab 20:30)
  • Individualität vs. Blueprint: Wie findet man die Balance in der neuen Normalität? (ab 30:08)

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar