DIGITAL ENTREPRENEUR HAMBURG

Freitag

29

September 2017

0

COMMENTS

Warum in die Digitalisierung der Home & Living Branche investieren?

Written by , Posted in Entrepreneur, Kaufmann

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Warum in die Digitalisierung der Home & Living Branche investieren?

Wir freuen uns sehr gemeinsam mit Pierre Haarfeld und Philipp Renerig die Digital Apartment GmbH gegründet zu haben und gemeinsam die Digitalisierung der Home & Living Branche nach vorne zu bringen. Wir sind übrigens Alexander Graf, Tarek Müller und Nils Seebach. Die Digital Apartment GmbH fokussiert sich auf digitale Innovationen und Geschäftsmodelle und die Digitalisierung im Home & Living Bereich. Wir freuen uns auch gleich über das erste Investment!

Monoqi Business und Digital Apartment investieren in die Digitalisierung der Home & Living Branche!

Zukünftig wird Monoqi Business von den Joint-Venture Partnern Digital Apartment und der Berliner Designmöbelplattform Monoqi fortgeführt. Monoqi Business ist der führende B2B-Marktplatz im Home & Living Segment und hat zuletzt das B2B-Geschäft von über 350 Premium-Herstellern und 3000 Handelsmitgliedern unterstützt.

Nebst der Möglichkeit mit Pierre als einem der führenden Köpfe in der digitalen Möbelbranche zusammen arbeiten zu können, finden wir den Möbelmarkt an sich hoch interessant. Die Möbelbranche ist nach wir vor noch stark offline dominiert und hat in der B2B Wertschöpfungskette durch die Dominanz der Einkaufsgemeinschaften eine extrem hohe Intransparenz im Einkauf. Diese besondere Form der deutschen Einkaufsverbände hat über viele Jahre einen durchaus sinnvollen Beitrag zur deutschen Möbelbranche geliefert – auch kleinere und regionale Händler konnten so zu guten Konditionen einkaufen. Allerdings ist diese Struktur jetzt durch die zunehmende Digitalisierung nicht mehr ausreichend flexibel. Wie so oft kommt daher die zunehmende Digitalisierung und damit verbundene Transparenz auf technologischer Ebene zum Tragen. Monoqi hat hier nicht nur eine führende Technologie in dem Bereich gebaut, sondern auch bereits mit Händlern und Kunden eine lebendige Platform geschaffen. Die Kombination aus Technologie und einem erfahrenen Team rund um Pierre Haarfeld und Philipp Renerig hat diese Investmentopportunität dann für uns spannend gemacht.

In unserem aktuellen Podcast stellen wir unser Investment und das Rational dahinter vor.

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Warum in die Digitalisierung der Home & Living Branche investieren?

Wir gehen davon aus, dass im B2B Bereich eine Kombination aus digitaler und technischer Stärke sowie Branchen Know-How noch zahlreiche Möglichkeiten bietet Transparenz zu schaffen und Zwischenhandelsstufen zu optimieren. Die Digitalisierung der Home & Living Branche ist noch lange nicht abgeschlossen und wir freuen uns darauf ein Teil davon zu sein. Bereits bei der Gründung von factor-a (jetzt: The Global Marketplace Group) und der Netshops Commerce GmbH haben wir den Fokus auf Technologie und Service im B2B Bereich gelegt. Unser Fokus für weitere Investments wird weiterhin auf digitaler Transparenz durch Technologie im B2B Bereich liegen. Wir sehen hier erhebliche weitere Wachstumschancen und viel Potential für neue Gründungen und Investitionen.

Über den Autor


Nils Seebach

Nils Seebach ist Autor und überzeugter Blogger bei Digitalkaufmann.de. Er hat sich auf die betriebswirtschaftliche Analyse und Einschätzung von digitalen Geschäftsmodellen spezialisiert. Mehr Informationen über Ihn finden Sie hier.

Weitere Informationen auch unter Xing und LinkedIN.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.