DIGITAL ENTREPRENEUR HAMBURG

Verticals Archive

Donnerstag

17

August 2017

1

COMMENTS

Verticals vs. Plattformen – Kann sich Douglas online durchsetzen?

Written by , Posted in Analyse, Strategie

Als Teil meiner Reihe zu vertikalen Händlern und deren Marktpositionierung, vor allem gegenüber den Plattformmodellen, schauen wir uns heute Douglas im Parfum- und Kosmetik-Segment an.

Der Händler, der sich selbst damit rühmt, bereits fast 200 Jahre am deutschen Markt zu bestehen, ist auch im E-Commerce sowas wie ein Urgestein. Dennoch ist der Onlineanteil weiterhin deutlich unter 20% des Gesamtumsatzes. Aber schauen wir uns erstmal ein paar Eckpunkte der Parfümerie an:

  • ca 2,7 Mrd EUR Umsatz
  • knapp 2 000 Filialen in 19 Europäischen Ländern
  • 35 000 Artikel
  • 20 000 Mitarbeiter

(mehr …)

Donnerstag

3

August 2017

4

COMMENTS

Verticals vs. Plattformen – wie geht es den deutschen Kategorieleadern? Windeln.de in der Krise?

Written by , Posted in Kaufmann

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Verticals vs. Plattformen – wie geht es den deutschen Kategorieleadern? Windeln.de in der Krise?

Schon seit einiger Zeit wird im deutschen E-Commerce das Ende der vertikalen Geschäftsmodelle gepredigt. Stimmt das denn und wenn ja, was genau steckt dahinter? Um diese Entwicklung besser einzuordnen und zu beurteilen, werde ich in den nächsten Beiträgen einige der bekannten Unternehmen genauer in Augenschein nehmen. Kandidat eins ist für mich Windeln.de Schon seit der IPO bin ich kein großer Fan des Geschäftsmodells von Windel.de (paradoxer Weise allerdings durch meine Kinder dort Großkunde im Windelsegment).

Wie geht es windeln.de und wohin geht die Reise?

Schauen wir uns als die wichtigsten Aspekte an: 1. Finanzdaten, 2. Web-Analyse und 3. Gesamteinschätzung zur Marktposition. (mehr …)