DIGITAL ENTREPRENEUR HAMBURG

Montag

14

Mai 2018

Is Food the new Fashion? Alexander Djordjevic von Foodist

Written by , Posted in Analyse, Interview und Podcast

Screen Shot 2018 05 13 at 19.19.54 1024x555 - Is Food the new Fashion? Alexander Djordjevic von Foodist

Foodist bietet monatliche Abo-Boxen mit exklusiven Lebensmittelprodukten aus der ganzen Welt. Alexander Djordjevic, Geschäftsführer und Co-Founder von Foodist, ist überzeugt, dass Lebensmittel eine ganz neue Bedeutung im Markt erlangt haben. Er erklärt im Digital Confession Drive Interview mit Anna Yara Molthan, Senior Consultant bei Etribes, wie die Marke Foodist sich etabliert, welche Rolle Influencer-Marketing dabei spielt und gibt einen Ausblick auf die Entwicklung des Online-Lebensmittelmarktes in den nächsten Jahren.

Hier die Aufteilung des Gesprächs:

  • Intro Alexander Djordjevic
  • Das Geschäftsmodell von Foodist (0:30)
  • Was zeichnet Foodist aus (2:41)
  • Qualitätssicherung der Abo-Boxen (6:27)
  • Kundenbindung durch eigenen Content (8:30)
  • Weltweites Produkttrend-Scouting (11:15)
  • Wie hat sich die Marke Foodist etabliert? (12:20)
  • Influencer-Marketing (13:36)
  • Welche Bedeutung hat ein Brand-Image bei Foodist? (15:44)
  • Mission More – Weiterentwicklung des Geschäftsmodells durch erste eigene Marke (19:20)
  • Stationärer Handel – das gelobte Land? (22:52)
  • Wie entwickelt sich der Online-Lebensmittelmarkt? (24:00)

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Is Food the new Fashion? Alexander Djordjevic von Foodist

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Is Food the new Fashion? Alexander Djordjevic von Foodist

0

COMMENTS

Über den Autor


Nils Seebach

Nils Seebach ist Autor und überzeugter Blogger bei Digitalkaufmann.de. Er hat sich auf die betriebswirtschaftliche Analyse und Einschätzung von digitalen Geschäftsmodellen spezialisiert. Mehr Informationen über Ihn finden Sie hier.

Weitere Informationen auch unter Xing und LinkedIN.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.